Autumn in the Forest | Ein Herbsttag im Kanton Freiburg

Autumn in the Forest | Ein Herbsttag im Kanton Freiburg

 

Der Herbst beherrschte die Westschweiz. Die Sonne warf ihr goldenes Licht auf die bunt gefärbten Laubbäume der Hügel zwischen dem Gibloux und dem Moléson, und die beginnenden Herbststürme – Vorboten des kommenden Winters – zerrten an Ästen und dem verbliebenen Laub. Während die golden leuchtenden Birken ihre letzten Blätter verloren, machte ich mich auf an einen kleinen See, den ich schon seit meiner fühesten Kindheit kannte.

An einem stürmischen Tag machte ich mich auf den Weg an den Etang de Bugnons. Der Himmel war grau und der Wind trieb die Wolken schnell vorwärts. Sonnenschein wechselte sich mit kurzen, schwachen Regenschauern ab. Doch auf den Abend hin öffnete sich der Himmel und zeigte sich und die vor mir liegende Landschaft im schönsten, goldenen Licht der untergehenden Sonne.

 

Der gesamte Kurzfilm wurde mit einer DJI Phantom 3 Pro aufgenommen, bis auf die Szene ganz zu Beginn. Eine solche Unschärfe erlauben die wenigsten Drohnenkameras. Hier musste ich auf meine reguläre Kamera zurückgreifen.

 

Alternativ auch auf Youtube zu finden: Autumn in the forest | aerial footage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.